Persönliches

Don´t think twice, it´s all right

Der Song meines Lebens – Bob Dylan – 02.09.2020 HR 1

Heute morgen war ich im Radio und habe bei der Aktion Song meines Lebens in HR 1 die Geschichte erzählt, wie ich mit 11 Jahren Bob Dylan und seine Musik für mich entdeckte und dann zuerst mit meiner Mutter auf einem Bob Dylan Konzert war und 35 Jahre später mit meinem Sohn auf einem anderen Bob Dylan Konzert mein Lieblingslied hörte.

Hört mal rein, der Beitrag gefällt mir so gut!

Das Pferdebuch, in dem ich das erste Mal den Namen Bob Dylan las, war Blitz und Pam von Walter Farley.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

SDGs in der Jugendarbeit

10. September 2020